1. Diente  als Valuta

In der Zeit der amerikanischen Invasion in Afghanistan, haben die CIA-Agenten ihre Informatoren mit blauen Pillen belohnt. Dank dieser Belohnung   konnten die alten Krieger ihre Frauen befriedigen. Offenbar hatten die Afghanen nichts dagegen, die Pillen statt des Bargeldes bekommen.

2.    Für Dienstreisen

Die Wissenschaftler haben erfahren, dass Viagra hilft, sich nach einem Flug schnell anzupassen, wenn man mit einem Jet-Lag konfrontiert. Dabei funktioniert es nur in dem Fall, wenn man in die östliche Richtung fliegt. Allerdings  wurden noch nicht nachgeprüft. 

3.    Liebe lässt sich nicht erzwingen

Einige Leute meinen, dass Viagra Lustempfinden stärker macht. Es stimmt allerdings nicht. Das Mittel wirkt auf eine ganz andere Weise: Sildenafil bewirkt nur die Gefäßerweiterung im Penis und die Blutfüllung des Organes, indem es dadurch eine dauerhafte und lange Erektion gewährleistet.

4.    Diabetes stört

Im Großen und Ganzen ist es zu glauben, dass Viagra 80% von Männern die erektile Funktion wiederherzustellen hilft, bei den Männern aber, die an Diabetes leiden, beträgt diese Zahl nur 60%. 

5.    Viagra gegen Krebs

Obwohl Studien erst in ihren Frühstadien liegen, haben amerikanische Wissenschaftler vorläufige Schlüsse gezogen, dass Sildenafil bei einigen Arten von Krebs verwendet werden kann Es gibt aber auch eine dunkle Seite: Vor kurzem wurde es bewiesen, dass Viagra den Wachstum der Melanom-Zellen stimuliert.

6. Dient als Rettung fuer Tigers

In China glaubt man, dass die Knochen eines Tigers die erektile Dysfunktion behandeln können. Deswegen gibt es viele zahlungsfähige Kunden, die bereit sind, für Arzneien aus einem seltenen Tier, großes Geld ausgeben. Erfindung von Viagra reduzierte die Kaufinteresse  nach diesen barbarischen Arzneimitteln und rettete damit die Population dergefährdeten Tierart

7.  Dient auch als Hilfsmittel für schüchterne  Pandas

Die Pandas pflanzen sich fort  in menschlihen Obhut  nicht besonders gern. Aber nach Einnahme einer Tablette von Viagra  die Tiere beginnen sich aktiv zu paaren. Unter diesem Gesichtspunkt kann man sagen, dass Einnahme von Viagra wirkt positive auf Erzeugungstrieb.

8. Infarktgefahr

Viagra selbst verursacht den Infarkt nicht, aber man muss nicht vergessen, dass bei den Menschen mit einem schwachen Herzen Einname von Viagra großes Risiko ist. Deswegen muss man vorläufig mit Ihrem Hausarzt sprechen,ob Einaname  einen Potenzmittel  bei Ihnen möglich ist.

9.    Heilt das Herz

In bestimmten Dosen und nach speziellen Behandlungsschemen kann Viagra eine kongestive Herzinsuffizienz und andere Herzerkrankungen heilen. Dieses Medikament erweitert Blutgefäße, mindert ihren Widerstand und hilft das Blut durch die Lungen und andere Organe zu pumpen

10. Für Sportleistungen

Es stellte  sich auch  heraus, dass Sildenafil für die Erhöhung der Sportleistungen genutzt wird.

11. Für  Kinderwunsch

Einige Spezialisten empfehlen Sildenafil auch die jenigen Paaren,

die kein Kind haben  können.Sildenafil wirkt positiv

nicht nur auf  Stehvermögens des künftigen Vaters ,sondern

auch auf Unterrusschleimhaut  der künftigen Mutter  und das hilft Embryoimplatation

12. In der Neonatologie 

Viagra kann  das Leben der Kinder, die früher oder mit dem Untergewicht geboren wurden, retten. Alles dank ihrer Wirkung auf das Stickstoffoxid und das des cGMP, die für eine gute Blutversorgung und für die Ernährung der inneren Organen wichtig sind.

13.    Für das Wachstum der Pflanzen

Viagra kann nicht nur für Menschen und Tiere, sondern auch für Pflanzen nützlich sein. Amerikanische Blumenzüchter haben erfahren, dass Sildenafil einen schnellen Wachstum und eine intensivere Chlorophyll-Produktion im Blätterwerk fördert. Vielleicht kann man es auch für den Schnittlauch, der auf dem Fensterbrett wächst, probieren? 

14.    Verbessert das Gedächtnis

Die informationelle Überlastung ist ein öfter Grund dafür, dass ein moderner Mensch an einer niedrigeren Gedächtnisfunktion leidet, indem er mit digitalen Gadgets umgeben ist. Einige Studien zeigen, dass Viagra dieses Problem löst und auch den Menschen hilft, die an Alzheimer und vaskulärer Demenz leiden. 

15.    Für Schwimmer

Die letzten wissenschaftlichen Studien zeigen, dass Sildenafil das Lungenödem, das sich bei den Sportlern nach Wettkämpfen im sehr kalten Wasser entwickelt, vorbeugt und abschafft. Die ersten Freiwilligen haben schon eine Testheilung erhalten und sind mit den Ergebnissen ziemlich zufrieden.